Workshop

Comic-Hörspiele selber machen mit »POLLE«

In diesem Workshop können sich Kinder ab 7 Jahren einen vorbereiteten Comic aussuchen und als Hörspiel einsprechen. Dabei unterlegen sie die ausgeschnittenen Panels mit ihren Stimmen und Geräuschen. Die so entstandenen visuellen Comiclesungen können sie in digitaler Form mit nach Hause nehmen. Ein kleines bisschen Lesen zu können ist bei diesem Workshop von Vorteil!

»POLLE« ist ein Comicmagazin für Kinder zwischen 7 und 12 Jahren, das zweimal im Jahr bei Péridot erscheint. Jakob Hoffmann hat »POLLE« gemeinsam mit Dominik Merscheid und Ferdinand Lutz gegründet. Er wohnt in Frankfurt am Main, wo er auch das Kindercomicfestival YIPPIE! leitet und bei den Pfadfinder:innen arbeitet.
Zum Comicfestival Hamburg erscheint die nagelneue POLLE #7 zum Thema Gruseln mit Beiträgen von Tor Freeman, Ferdinand Lutz, Oyvind Torseter, Ralf König u.v.m.

Anmeldung (vom 19.09. — 30.09.) unter Angabe des Workshops und Anzahl der teilnehmenden Personen per E-Mail an workshops@comicfestivalhamburg.de.

8. Salon
Trommelstraße 720359 Hamburg

Workshop

»Geräusche zum Mitmachen« mit Benjamin Gottwald und Mirko Röper

In diesem Workshop können Kinder zwischen 6 und 12 Jahren mit Bleistift und Papier Geräusche sammeln. Gemeinsam mit Benjamin und Mirko machen sie sich auf einen Streifzug durch die Welt der Geräusche und zeichnen geräuschvolle Comics und Bilder, die anschließend in einer kleinen Ausstellung präsentiert werden.

Anmeldung (vom 19.09. — 30.09.) unter Angabe des Workshops und Anzahl der teilnehmenden Personen per E-Mail an workshops@comicfestivalhamburg.de.

Kölibri
Hein-Köllisch-Platz 1220359 Hamburg

Workshop

»Zine Club« mit Gabri Molist

In diesem Workshop werden wir Geschichten zeichnen und schreiben, die einen gemeinsamen Aspekt haben: den Akt des Gehens. Die Teilnehmer:innen werden zeichnend und schreibend Erinnerungen an ihr eigenes Leben erforschen, die mit dem Spazierengehen zu tun haben: der Weg von zu Hause zur Schule, Spaziergänge im Wald … Ähnlich wie bei der Ausstellung in der Marktstraße werden wir experimentieren, wie sich Worte und Zeichnungen gegenseitig beeinflussen können.
Die Teilnehmer:innen können nach dem Workshop ein 8-seitiges A5-Zine mit nach Hause nehmen.

Der Workshop findet auf Englisch und Spanisch statt und richtet sich an erwachsene Teilnehmer:innen (max. 10 Personen, Anmeldung vorab erforderlich).

Kosten (inkl. Material und Exemplar des fertigen Zines): 5 — 15 EUR
Anmeldung (vom 19.09. — 30.09.) unter Angabe des Workshops und Anzahl der teilnehmenden Personen per E-Mail an workshops@comicfestivalhamburg.de.

Dieser Workshop wird unterstützt durch das Instituto Cervantes Hamburg.

Centro Sociale
Sternstraße 220357 Hamburg

Der Eintritt zu allen Ausstellungen und Veranstaltungen ist frei, Ausnahmen sind gekennzeichnet.
Achtung: Ein aktuelles Hygienekonzept wird vorab online sowie an den jeweiligen Orten bekannt gegeben. Bitte stellt euch darauf ein, dass es ggf. zu Wartezeiten kommen kann und nehmt Rücksicht.