Jill Pastore

»Special Friendships«

Jill Pastore erzählt in einem wort­losen Comic sowie einem Graphic Essay von der Freund:innen­­schaft queerer Vampir­­fleder­mäuse. Ihre Beziehungen changieren im Spannungs­feld zwischen Nähe und Fürsorge, Auto­nomie und Gemein­schaft. Die Ausstellung zeigt Originale in Misch­­techniken und verschiedene Druck­erzeug­nisse aus dem Projekt.

Jill Pastore (*1993) schließt mit »Special Friendships« das Studium an der HAW Hamburg bei Anke Feuchtenberger ab.

Öffnungszeiten der Ausstellung ausserhalb des Festivalwochenendes
03.10. bis 09.10.
Mo bis Fr 13 — 19 Uhr
Sa 12 — 18 Uhr, So 12 — 18 Uhr

Feminité Museum
Caffamacherreihe 4720355 Hamburg

Vernissage

Jill Pastore »Special Friendships«

Mehr Informationen

Feminité Museum
Caffamacherreihe 4720355 Hamburg