Aisha Franz

»Work-Life-Balance«

Aisha Franz’ Figuren stolpern in »Work-Life-Balance« durch die moderne Arbeitswelt. Statt des schillern­den Lifestyles, den trendige Start-ups und die hippe Kunstszene versprechen, erleben sie Frust über den ausbleibenden künstlerischen Erfolg, Unter­forderung am Arbeits­platz und Geldsorgen. Schließlich soll eine sonderbare Psycho­therapeutin die Work-Life-Balance der Prota­gonist:innen wieder ins Gleich­gewicht bringen …

Aisha Franz (*1984) studierte an der Kunsthochschule Kassel Comic und Illustration. Ihre Arbeiten sind bei Rotopol und in Anthologien wie »KU(Ŝ)«, »Orang«, »Kuti Kuti« und »Strapazin« veröffentlicht worden. Bei Reprodukt sind ihre Abschlussarbeit »Alien«, »Brigitte und der Perlenhort«, »Shit Is Real« und zuletzt »Work-Life-Balance« erschienen. Die Graphic Novel wurde 2022 auf dem Comicsalon Erlangen mit dem Max und Moritz-Preis als Bester deutschsprachiger Comic ausgezeichnet.

Galerie 21, Vorwerkstift
Vorwerkstraße 2120357 Hamburg

Vernissage

Aisha Franz »Work-Life-Balance«

Mehr Informationen

Galerie 21, Vorwerkstift
Vorwerkstraße 2120357 Hamburg

Lesung

Aisha Franz »Work-Life-Balance«

Begleitend zur Ausstellung »Work-Life-Balance«.

Fotofabrique, Fabrique
Valentinskamp 34A (Zugang über Speckstraße)20355 Hamburg

Signierstunde

Aisha Franz

Galerie 21, Vorwerkstift
Vorwerkstraße 2120357 Hamburg