Comicfestival Hamburg      01. – 03. Oktober 2021

Spring #18: „Freiheit“


Gruppenausstellungen
@springmagazin

Alle wollen gerne frei sein, und ge­ra­de die per­sön­li­che Frei­heit wird einem über­all ver­spro­chen. Aber was be­deu­tet das heute über­haupt? Wo fin­den wir diese per­sön­li­chen und ge­sell­schaft­li­chen Frei­hei­ten, und wo sind ihre Gren­zen?

In der ak­tu­el­len Aus­gabe des SPRING-Ma­ga­zins er­zäh­len elf Il­lus­tra­to­rin­nen Ge­schich­ten vom Frei­sein und ihren Wün­schen nach Frei­hei­ten, aber auch vom Ein­ge­engt­sein und von den Gren­zen, die wir uns und unserer Ent­fal­tung stän­dig set­zen. Seit 2004 er­scheint jeden Som­mer ein neuer Band der An­tho­lo­gie SPRING, der unter­schied­li­che Ar­bei­ten aus den Be­rei­chen Comic, Il­lus­tra­ti­on und freier Zeich­nung zu je­weils einem Thema bün­delt. Die Gruppe be­steht seit Be­ginn aus­schließ­lich aus Frauen und ist mitt­ler­weile ein so­li­des und wich­ti­ges Netz­werk für Zeich­ner­in­nen in Deutsch­land.

Mit Bei­trägen von Almuth Ertl, Anne Vagt, Caro­lin Löb­bert, Doris Frei­gofas, Karina Tun­gari, Katha­rina Gschwendtner, Katha­rina Kulen­kampff, Maren Amini, Mosh­tari Hilal, Larissa Berto­nasco, maria­luisa, moki, Katrin Stangl, Romy Blümel und Stepha­nie Wunder­lich.



[30]
Frappant — in der
Viktoria-Kaserne

Zeiseweg 9
22765 Hamburg

Vernissage
Fr 01.10. 19 Uhr

Laufzeit Ausstellung
FR 01.10. — SO 03.10.
Öffnungszeiten
FR 01.10. 19 — 22 Uhr
SA 02.10. 14 — 19 Uhr
SO 03.10. 10 — 19 Uhr

Signierstunden
02.10. & 03.10.
jeweils 15 — 17 Uhr


Comiclesungen und Signierstunden werden online kurzfristig angekündigt! Comiclesungen und Signierstunden werden online kurzfristig angekündigt! Comiclesungen und Signierstunden werden online kurzfristig angekündigt!