Spring #16


Das Spring­kollektiv prä­sen­tiert die 16. Aus­gabe des Ma­ga­zins zum Thema „Sex“. In den Ge­schicht­en die­ser Aus­gabe stel­len sich 13 Zeich­ner­*inn­en der Her­aus­for­der­ung etwas zu il­lus­trie­ren, das als Thema all­gegen­wärt­ig und doch äuß­erst pri­vat, in­tim und in­divi­duell ist. In den Räu­men des Frap­pants werden hier­zu Zeich­nung­en, Druck­gra­fik­en, Ma­ler­ei­en und Ob­jek­te zu seh­en sein. Als be­son­dere Ak­tion ver­los­en die Künstler­*innen am Er­öffnungs­abend Ori­ginal­zeich­nung­en unter allen, die das Ma­ga­zin kauf­en!


Eröffnung

26.09. Donnerstag
19 Uhr


            Spring wurde 2004 in Ham­burg ge­grün­det. Seit­dem er­scheint jedes Jahr ein neuer Band der An­tho­lo­gie, in der je­weils unter­schied­liche Ar­beit­en aus den Be­reich­en Co­mic, Illus­tra­tion und frei­er Zeich­nung zu einem Thema ge­bün­delt wer­den. Die Grup­pe be­steht seit Be­ginn aus­schließ­lich aus Frau­en und ist mitt­ler­weile ein so­lides und wich­tiges Netz­werk für Zeichner­*innen in Deutsch­land. Die ak­tuel­le Aus­gabe zeigt Ar­beit­en von Aisha Franz, Bir­git Wey­he, Caro­lin Löb­bert, Doris Frei­gofas, Jul Gor­don, Katha­rina Gschwendt­ner, Kati Szi­lagyi, Kat­rin Stangl, La­rissa Berton­asco, maria­luisa, moki, Nadine Red­lich, Nina Pa­ga­lies und Ste­pha­nie Wunder­lich.



Öffnungs­zeiten

27.09. Freitag
28.09. Samstag
29.09. Sonntag

15 – 19 Uhr
15 – 19 Uhr
14 – 17 Uhr