Comicfestival Hamburg      01. – 03. Oktober 2021

Sophie Artz: „Night sky and falling star“


@sophie.artz

Historische Utopie­konzepte, religiöse und welt­liche Vor­stel­lungen vom Para­dies, meta­physische Fra­gen nach dem Ur­sprung unserer Exis­tenz – all das sind An­lässe für die Ar­bei­ten der Ber­liner Künst­lerin Sophie Artz. In ihrer neuesten Pu­bli­ka­tion „Night sky and fal­ling star“, in­spi­riert von Rilkes „Nacht­him­mel und Ster­nen­fall“, spürt sie der Sehn­sucht nach, die uns er­greift, wenn wir in die Tiefe des Nacht­him­mels blicken.



[12]
Galerie Gemüse
Lange Straße 3
20359 Hamburg

Soirée
SA 02.10. 19 Uhr

Laufzeit Ausstellung
MO 27.09. — SA 09.10.
Öffnungszeiten
MO — FR 12 — 20 Uhr
SA 12 — 18 Uhr

Festivalwochenende
FR 01.10. 12 — 20 Uhr
SA 02.10. 12 — 22 Uhr
SO 03.10. 13 — 19 Uhr
Liebe Festival-Gäste. Achtet bitte auf die Hygiene-Hinweise an den einzelnen Ausstellungsorten, sowie bei den Lesungen auf die 3G- und 2G-Regelungen. Haltet Abstand, tragt Maske und nehmt Rücksicht. Vielen Dank! Liebe Festival-Gäste. Achtet bitte auf die Hygiene-Hinweise an den einzelnen Ausstellungsorten, sowie bei den Lesungen auf die 3G- und 2G-Regelungen. Haltet Abstand, tragt Maske und nehmt Rücksicht. Vielen Dank!