Comicfestival Hamburg      01. – 03. Oktober 2021

Ilka Flanze: „soo­rum be­trach­tet“


Schaufensterausstellung
@ilkaflanze

„soorum be­trach­tet“ ist eine Web­comic­serie, die auf dem In­sta­gram-Ac­count des queeren (Schul-)Auf­klä­rungs­pro­jek­tes @soorum_mhc ver­öffent­licht wird. Der Comic stellt ver­schie­de­ne Per­spek­ti­ven auf se­xu­el­le und ge­schlecht­liche Iden­ti­tä­ten dar. Hier­bei liegt der Fo­kus nicht, wie oft in den Me­dien üb­lich, auf Leid und einer Be­to­nung von Opfer­rol­len, viel­mehr soll eine po­si­ti­ve Re­prä­sen­ta­tion ge­bo­ten wer­den. Die Künst­le­rin Ilka Flanze (*1990), deren zeich­ne­rische Wur­zeln im Manga liegen, er­stellt die gra­fisch­en Mi­nia­tu­ren in dem für sie ty­pi­schen leicht­fü­ßi­gen Stil.



[22]
St. Pauli Archiv
Paul-Roosen-Str. 30
22767 Hamburg
Laufzeit Ausstellung
MO 27.09. — SO 03.10.


Liebe Festival-Gäste. Achtet bitte auf die Hygiene-Hinweise an den einzelnen Ausstellungsorten, sowie bei den Lesungen auf die 3G- und 2G-Regelungen. Haltet Abstand, tragt Maske und nehmt Rücksicht. Vielen Dank! Liebe Festival-Gäste. Achtet bitte auf die Hygiene-Hinweise an den einzelnen Ausstellungsorten, sowie bei den Lesungen auf die 3G- und 2G-Regelungen. Haltet Abstand, tragt Maske und nehmt Rücksicht. Vielen Dank!