Anna Haifisch „Schappi“


„Schappi“ - so heißt Anna Hai­fischs neues Buch bei Ro­to­pol, das sie beim Comic­fest­ival Ham­burg vor­stellt. Es ist eine Hom­mage auf Tier­ge­schicht­en und un­sere Freun­de, die Tiere.

            Anna Hai­fisch wurde 1986 in Leip­zig ge­bor­en und hat dort an der Hoch­schule für Grafik und Buch­kunst stu­diert. 2013 grün­dete sie ge­mein­sam mit an­deren Künstler­*innen das Fest­ival „The Mill­ion­aires Club“, das jähr­lich pa­rall­el zur Leip­ziger Buch­messe statt­fin­det und or­ga­ni­siert dieses bis heute. Ihre Bücher „Von Spatz“ und „The Art­ist“ er­schie­nen bei Ro­to­pol und Re­pro­dukt, zu­letzt erschien „I can't find my shoes“ bei Co­lo­ra­ma. Ihre Comic­ar­beit­en wer­den in zahl­reich­en Län­dern ver­öffent­licht, z.B. bei Drawn & Quar­ter­ly (CA) oder Break­down Press (UK).



Schaufenster­ausstellung
Ort